Willkommen bei Pegasus-Paramotor-AviaTION

DEUTSCHER ANSPRECHPARTNER FÜR FACTORYPARAMOTORMODELLE!

Unsere Paramotorsafari 

5 Tage Dreieck Mazarack

Voraussetzung: Lizenz Paramotor. Fähigkeit zu selbständigem Fliegen.

IMG-20220116-WA0006
IMG-20220116-WA0006
Sundownwaterschirm2
Sundownwaterschirm2
20220205_172950
20220205_172950

Du bist begeisterter Motorschirmpilot mit Lizenz? Hast genug vom Fliegen vor der Haustüre? Wolltest schon immer das Paramotorabenteuer erleben aber bist dir jedoch nicht sicher ob du es alleine durchziehen sollst?
Oder willst du Flug- und Sicherheitstechnisch weiterkommen?

In jedem Falle suchst du den Anschluss in eine Gemeinschaft gleichgesinnter Abenteurer mit der Sicherheit einer geführten Reiseleitung?https://strato-editor.com/.cm4all/widgetres.php/com.cm4all.wdn.social.Youtube/images/thumbnail.svg
Egal ob Anfänger, Wenigflieger, oder fortgeschrittener Pilot? Dann  bist  du  bei  uns  genau  richtig! Geh mit uns auf Paramotor Expedition nach Venetien mit Bassano und Gardasee!
Erlebe dein Paramotorabenteuer zwischen Bergen, Tiefebenen und den Lagunenstränden des Venetos!


Kosten der Expedition: 5 Tage Dreieck Mazarack 500.- incl. MwSt.

ORGANISATION DER REISE:

Dieses Adventure besitzt Insidercharakter die Anmeldung hierfür erfolgt ausschließlich über den angegebenen Telefonkontakt, über Messenger oder WahtsApp.
Jeder Teilnehmer wird in eine WhatsApp Gruppe aufgenommen in der alle weiteren Infos zur Reise veröffentlicht werden.
Das Adventure ist nach Anmeldung über den genannten Kontaktweg und Eintreffen der Anzahlung von 150.- auf dem angegebenen Paypal Konto Pegasus-paramotor-aviation@t-online.de verbindlich gebucht und wird über die geöffnete WhatsApp Gruppe dem Teilnehmer öffentlich bestätigt. Die Anzahlung kann ab dem 30. Tag vor Reisebeginn nur nach nicht Zustandekommen der Reise durch Veranstalterverschulden zurückerstattet werden, nicht jedoch durch Rücktritt der Reise durch den Teilnehmer. 
Das Adventure ist auf 10 Personen limitiert und wird bei voller Teilnehmerzahl geschlossen. Das Adventure wird ab einer Teilnehmerzahl von 3 Personen durchgeführt.
Bei Ankunft am ersten Tag ist die Restzahlung und die Zimmerbuchung in bar gegen Quittierung zu entrichten.
UNTERKÜNFTE:
Wir organisieren für euch die Übernachtungen im Hotel/Pension oder einem landestypischen Gästehaus Einzelzimmer / Doppelzimmer ca. 30.- - 40.- Euro.  Je nach Verfügbarkeit. Doppel /Mehrbettzimmer zur Einzelbenutzung soweit Verfügbar, gegen Aufpreis buchbar. Diese Kosten sind jedoch nicht im Adventure Preis enthalten und sind bei Ankunft direkt an den Anbieter zu bezahlen. Die Anreise ist für jeden Teilnehmer selbst zu organisieren. Die Reiseziele sind in der Videobeschreibung einzusehen. Die Anfahrtsrouten werden von uns vor Beginn der Reise über WahtsApp durch Google Maps Waypoint bekanntgegeben. Mitfahrgelegenheiten können über die von uns eingerichtete WhatsApp Gruppe gebildet werden.


Enthaftungserklärung:
Durch seine Teilnahme an dem Adventure und seiner Flüge erklärt sich jeder Pilot für die Flüge die er durchführt selbst verantwortlich und trägt sämtliche Risiken seiner Aktivitäten auf eigene Faust. 

Zu Beginn der Veranstaltung werden die Teilnehmer vor Ort dem Veranstalter eine Enthaftungserklärung unterzeichnen. Diese beinhaltet auch die Verzichtserklärung auf Acromanöver und eine Erklärung, dass er den Anweisungen und Vorschlägen der Veranstaltungsleiter aus freiem Willen nachkommt, sämtliche Gefahren einzuschätzen weiß und auf eigenes Risiko handelt.

 Das durchzuführende Adventure wird Expeditionscharakter aufweisen und der Teilnehmer ist sich darüber im Klaren, dass durch unvorhergesehene Ereignisse die Planung und der Ablauf der Veranstaltung geändert, umstrukturiert oder anderweitige Ersatzprogramme beschlossen werden können.

Ist der Teilnehmer mit einem Programm der Veranstaltungsleiter nicht einverstanden oder kann dieses Risiko nicht tragen, darf und wird er den Vorschlägen nicht nachkommen! Anspruch auf eine Ersatzleistung besteht in diesem Falle nicht! 

Soweit er dem Programm oder der angebotenen Flugunternehmung nachkommt hat er den Anweisungen der Veranstaltungsleiter Folge zu leisten.


Die Expeditionsleitung wird alles tun um einen erfolgreichen Abschluss der Expedition zu ermöglichen.
Wettergarantien können natürlich nicht übernommen werden.

Durch die Teilnahme an der Veranstaltung erklärt sich der Teilnehmer mit diesen Bedingungen einverstanden.